Rückenmassage nach Breuss

Die Breuss-Massage - oder auch Mobilisation der Wirbelsäule nach Rudolf Breuss - ist eine sanfte, energetische Behandlung der Wirbelsäule mit Johanniskrautöl.
Durch behutsames Dehnen und Strecken der Wirbelsäule lösen sich Verspannungen im gesamten Rückenbereich. Unterversorgte Bandscheiben können so mit der Zeit wieder regenerieren.

Diese Massageform ist eine Wohltat bei verspannter Rückenmuskulatur und Ischiasbeschwerden.

Behandlungszeit

Eine Behandlung dauert in der Regel 50 Minuten